Vinyl – die Arbeitserleichterung im Alltag

Written by admin. Posted in Vinylboden

Vinylboden Pflege

Immer mehr Haushalte zählen heute auf Vinyl, wenn es um die Auswahl des Fußbodenbelages geht. Schließlich hat dieses Material deutlich geringere Ansprüche als etwa Laminat oder Holz und ist gleichzeitig strapazierfähig und einfach zu pflegen. Gleichzeitig sorgt die richtige Reinigung und Vinylboden Pflege dafür, dass der PVC-Boden über längere Zeit seine Qualität und seinen Wert behält.

Vinyl-Bodenbeläge, die mit einer Polyurethan-Beschichtung ausgestattet sind, haben in der Regel keine besondere Pflege notwendig. Schließlich ist ihre Nutzschicht in sich geschlossen und selbst Poren sind kaum zu finden.  Daher sollten hierbei die Unterhaltsreinigungsmittel immer ganz speziell auf die vorhandene Beschichtung abgestimmt sein. Schließlich sorgen diese Mittel dafür, dass nach dem Trocknen ein schützender Pflegeschirm auf der Bodenoberfläche verbleibt, wobei sich Flecken durch Fleckenentferner oder Allzweckreiniger einfach beseitigen lassen. Jedoch muss der Boden anschließend mit klarem Wasser gereinigt werden.

Im Fachhandel werden spezielle Substrate für die Vinylböden angeboten. Diese sind zur Reinigung zwar nicht unbedingt notwendig, trotzdem können die Substrate dazu beitragen, dass das Grundmaterial auch nach Jahren wie neu aussieht und seinen Glanz behält. Ansonsten reicht für die Unterhaltsreinigung oftmals Staubsaugen oder Fegen völlig aus. Nur etwas hartnäckigere Verschmutzungen machen den Einsatz eines nassen oder feuchten Wischens notwendig, wobei hier Neutral- oder Alkoholreiniger empfehlenswert sind.

Auf diese Weise stellt das Vinyl keine großen Ansprüche bei der Reinigung und Vinylboden Pflege. Trotzdem sollten ätzende Chemikalien und zu aggressive Reinigungsmittel nicht zur Anwendung kommen. Zwar bestehen die PVC-Bodenbeläge aus einem sehr strapazierfähigen Material, jedoch können zu aggressive Pflegemittel selbst diesen Kunststoffboden schädigen oder sogar das vorhandene Dekor wegätzten. Aus diesem Grund gilt, selbst bei sehr starken und hartnäckigen Verschmutzungen sollte für die Vinylboden Pflege keine starke Chemie eingesetzt werden.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren